Zen-Kreis Europa Zen - Meister Rei Shin Bigan Roshi  (Wolf-Dietrich Nolting), geb. 1949, begann  1973 mit der Zen-Übung. Er arbeitete bis 1998 als Notar in Bremen. Er ist verheiratet und lebt auf einem Bauernhof  in Malente-Malkwitz (Schleswig-Holstein). Seine wichtigsten Lehrer waren die Zen-Meister Tetsuo Nagaya Roshi und Saidan Oi Roshi. 1986 wurde er im  Myoshin-ji (Kyoto) zum Mönch ordiniert und 1987 von Oi Saidan Roshi als Lehrer und als sein erster  deutscher Dharma-Nachfolger bestimmt. Damit ist er der 84. Nachfolger nach Buddha Shakyamuni und Linienhalter in der Rinzai-Zen Tradition. Er regte die Gründung zahlreicher Zen-Kreise in Deutschland an und gründete 2003 zusammen mit Harry Mi Sho Teske den Zen-Orden Europa. Regelmäßig lehrt er in verschiedenen Zen-Kreisen.